Sie finden uns am Ortsrand von San Lluis in einem typischen menorquinischen Ambiente, ruhig gelegen, aber dennoch nicht weit von Geschäften und mit guter Verkehrsanbindung, auch zu den Stränden und Buchten der Südküste sind es nur ein paar Minuten Fahrt.

Unsere Historie

Das Anwesen Son Tretze wurde erstmalig im Jahre 1730  schriftlich erwähnt und war später massgeblich an der Gründung und dem Aufbau des Ortes San Lluis beteiligt, der während der kurzen französischen Besetzung Menorcas (1756-1763) entstand.

So war  Son Tretze damals verantwortlich für die Wasserverteilung an die Bewohner des Ortes. Der Brunnen existiert bis heute, aber leider versiegte die Quelle vor einigen Jahren.

Die Finca wurde 1941 von unserer Familie erworben und zu einer Manufaktur für Modellboote umgebaut. “ Constructo” wurde zu einem wichtigen Arbeitgeber und trug zur wirtschaftlichen Entwicklung San Lluis bei, einige dieser Modelle haben sich erhalten und sind im Hotel ausgestellt.

Wir leben auf Menorca seit mehr als 35 Jahren und Catarina ist die Enkelin des bekannten Menorciners Emili Orfila. Nachdem das Anwesen 45 Jahre lang nicht bewohnt war haben wir , zusammen mit unserem Sohn  Togme, über 34 Monate lang das Gebäude komplett renoviert.

Wir haben uns dabei bemüht die Besonderheiten der menorcinischen Architektur zu beachten und versucht so viel wie möglich der alten Strukturen zu erhalten, um so dieses einmalige Anwesen

Unsere Idee…..

Wir wollen aus Son Tretze einen Ort zum Wohlfühlen machen. Aber wir wollen keinen Luxus um jeden Preis, sondern ziehen es vor unser Hotel nachhaltig und verantwortungsvoll zu betreiben.

So sammeln wir zB Regenwasser , reciclen das Wasser des Pools und benutzen Energiesparlampen. Auch waschen und bügeln wir alle Wäsche im Haus und setzen dabei auf umweltschonende Reinigungsprodukte.

Unser Serviceangebot beschränkt sich auf Bed&Breakfast. Wir servieren Ihnen traditionelle menorcinische Produkte und sind immer auf der Suche nach handwerklich hergestellten Lebensmitteln möglichst produziert nach alten überlieferten Rezepten.

Auch bei der Renovierung haben wir immer versucht möglichst viele Bauelemente zu verwenden, die auf der Insel hergestellt werden wie Möbel, Kacheln, Türen und Keramik immer mir dem Ziel ein Ambiente wie zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu schaffen.

Ein wichtiges Ziel für uns ist es unseren Gästen ein Höchstmass an Ruhe und Privatsphäre zu garantieren. Aus diesem Grunde betreiben wir auch kein Restaurant und keine öffentliche Bar .

Unsere Einrichtungen stehen ausschliesslich unseren Gästen zur Verfügung. Jeder Gast erhält einen Schlüssel des Hotels und kann somit völig unabhängig kommen und gehen wann es ihm beliebt.

Dienstleistungen

    • Minibar ausgestattet 24h verfügbar.
    • Kostenloser WiFi im gesamten Hotel
    • Internet Anschluss über Kabel (Bezahlbar)
    • TV tdt oder Satellite
    • Safe in allen Zimmern
    • Fön
    • Bademantel (junior Suite)
    • Toilette im Zimmer
    • Badezimmer mit Toilette
    • Dusche
    • Badewanne
    • Täglich Reinigung der Zimmer
    • besonderes Frühstück (Anfrage im Voraus)
    • tragbaren Kühlschrank für den Strandt
    • Die Superior-Zimmer, einschließlich Strandtücher. (Verwendung)
    • Parkplatz im hotel (ohne Kosten)
    • urbane Zentrum 300 mt.
    • Flughafentransfers (auf Anfrage)
    • akzeptieren keine Haustiere
    • keine Rettungsschwimmer am psicina
    • für Kinder nicht empfohlen

Camí de Binifadet, 20,  07710  Sant Lluis – Menorca
telf.  +34.971.150.943  movil+34.609.732.421
mail: hotel@sontretze.com   www.sontretze.com

AUF UNSERER WEBSITE - BUCHEN

You have Successfully Subscribed!